Einfach vorlesen! Kostenloser Vorlesespaß für Familien!

Vorlesen und Lesen sollten eine Selbstverständlichkeit sein. Tatsächlich aber sind bundesweit 6,2 Millionen Erwachsene im Alter von 18 bis 64 Jahren nicht in der Lage, Texte richtig zu verstehen und richtig zu schreiben, und fast jedem dritten Kind wird nur selten oder gar nicht vorgelesen. Dabei regt Vorlesen die Fantasie an und fördert die Sprach- und Leseentwicklung. Kinder, denen viel vorgelesen wird, lernen selbst leichter und schneller lesen. Lesekompetenz ist deshalb eine wichtige Voraussetzung für Bildung und gesellschaftliche Teilhabe.

Wöchentlich stellt die Stiftung Lesen auf www.einfachvorlesen.de drei neue Vorlesegeschichten kostenfrei zur Verfügung. Die Geschichten eignen sich für Kinder ab 3, 5 und 7 Jahren. Die Geschichten sind jeweils vier Wochen lang online. Eltern oder andere Vorlesende können ganz leicht unterwegs oder daheim auf das Angebot mit ihrem Smartphone oder Tablet zugreifen. Eine Anmeldung oder separate App ist nicht notwendig.

Auch die Bundesagentur für Arbeit ist seit über 10 Jahren Mitglied bei der Stiftung Lesen.

Zurück